ANZEIGE

Zuhausezeit: weigertpirouzwolf präsentiert erste Filme für Möbelhaus Porta

%%%Zuhausezeit: weigertpirouzwolf präsentiert erste Filme für Möbelhaus Porta%%%


Neue Touchpoints und Zielgruppen: Porta geht mit Filmen in die Kommunikationsoffensive (Foto: Screenshot YouTube/Porta Möbel)

Seit Anfang des Jahres 2018 ist die Kommunikation von Porta in eine neue Ära gestartet: Die zentrale Idee des Auftritts ist es, die Zeit zuhause in den Fokus zu stellen und emotional aufzuwerten – die Zuhausezeit. Die Gestaltung des Spots sowie der Funk- und Print-Maßnahmen übernahm die Hamburger Agentur weigertpirouzwolf (wpw). Mit der Kampagne tritt Porta Möbel anders auf, denn sie umfasst neue Touchpoints und Zielgruppen.

Die Kampagne startete zunächst hauptsächlich in Prospekten, im Funk und in den 25 Häusern von Porta. Nun kommt ein neues Medium dazu: Film. Neben einem Brandfilm sind sieben verschiedene Spots auf unterschiedlichste Zielgruppen von Porta ausgesteuert und seit dem vergangenen Monat auf der Porta Website, in Social Media und in Realtime Advertising zu sehen. Ein weiterer Film richtet sich an die junge Zielgruppe, die ab sofort stärker von Porta überzeugt werden soll. Dieser Film wird auch im Kino eingesetzt. Produziert wurden die Spots von der Produktion Seeworld in Hamburg. Regie führte Theo von Asmuth, Musik und Sound-Design kam von Tro Music Düsseldorf und German Wahnsinn in Hamburg. Die Post-Production erfolgte bei Deli Pictures, die Mediaplanung übernahm Masterplan Media. Die Plakat- und Print-Motive fotografierte Andreas Wemheuer.

wpf sicherte sich das Mandat von Porta nach einem Screening im vergangenen Jahr, das von Francis Drake geleitet wurde. Ansprechpartner beim Möbelhaus sind Stefan Jungmann, Marketingleitung, und Nina Bahlmann, Grafikleitung. Bei wpw umfasst das Porta-Team Christian Laur, Michael Weigert, Janina Kurschat, Christoph Mohr, Sarah Manske, Phil Lossmann und Louise Hörl.





zurück

() 14.05.2018


Druckansicht

Artikel empfehlen


 

ANZEIGE

ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram

ANZEIGE